Förderverein der KiTa St.Blasius e.V.

 

Geschichte

 

Der erste Kindergarten wurde 1921 im Hause Ulrich (Brühler Landstraße 417) durch die Augustinerinnen von St. Severin eröffnet. Danach siedelte man über in das Jugendheim an der Kirche. Nach Fertigstellung des KLosters 1931 war der Kindergarten nunmehr in der Klosterstraße. 1964 konnten die Schwestern mit den Kindern das bis heute genutzte Gebäude beziehen.

 

Quelle: Buch

Meschenich Gestern - Heute von 1990

Herausgeber: Geschichtswerkstatt Meschenich

 

Förderverein der KiTa St.Blasius e.V. - Köln Meschenich